Europe Calling „Erfolgreich sein gegen Rechtspopulismus“

Erfahrungen aus Polen, den Niederlanden und Deutschland

Wir bringen Wissenschaftler:innen und Politiker:innen aus Polen, Niederlande und Deutschland zusammen, um genau hinzuschauen: Was hat in diesen Ländern zum Erfolg gegen Rechtspopulismus geführt? Welche Strategien funktionieren und welche nicht? Wie werden die Demokratien ganz konkret wehrhafter gegenüber ihren Feinden? Und wie sieht die Politik aus, die Populisten keinen Raum zum Wachsen gibt?

Unsere Gäste sind:
  • Prof. Dr. Frank Decker, Professor am Institut für Politische Wissenschaft und Soziologie der Universität Bonn, wissenschaftlicher Leiter der Bonner Akademie für Forschung und Lehre praktischer Politik (BAPP) und einer der führenden Experten zum Thema Populismus
  • Elisabeth Winkelmeier-Becker MdB, CDU-Bundestagsabgeordnete, stellvertretende CDU-Landesvorsitzende NRW und Vorsitzende des Rechtsausschusses des Deutschen Bundestages; Richterin a.D.
  • Agnieszka Wiśniewska (online), Bekannte Journalistin und politische Kommentatorin aus Polen, Chefredakteurin des Online-Magazins KrytykaPolityczna.pl
  • Pieter Hilhorst (online), niederländischer Publizist, Forscher, Moderator und sozialer Innovator, Ex-Politiker der sozialdemokratischen PvdA. Mitglied des „The Council for Public Health & Society“, eines unabhängigen Beratungsgremiums für die niederländische Regierung und das Parlament

Moderation: Ratsherr Harald Schwenk vom Team des Grünen Salons Düsseldorf und Dr. Maximilian Fries, Geschäftsführer von Europe Calling e.V.

In Kooperation mit dem Grünen Salon Düsseldorf und der Heinrich-Böll-Stiftung NRW.

Anmeldung für Online-Teilnahme siehe Website (weiter unten).

Mehr Information folgen.

Europe Calling – Robert Habeck kommt

Robert Habeck kommt zu Europe Calling – jetzt schon anmelden!

Der deutsche Vizekanzler und Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz kommt zu Europe Calling, um mit Bürger:innen aus ganz Europa über das große Thema „Wie gelingt die Transformation in Europa?“ zu sprechen.

Das letzte Europe Calling mit Robert Habeck war mit über 10.000 Teilnehmer:innen unser größtes Webinar überhaupt. Die Antworten, die ihr damals mit Euren Fragen rausgekitzelt habt, haben es in die Presse geschafft und z.B. beim Energieeffizienzgesetz richtig Druck gemacht. Mit Eurer Hilfe schaffen wir das wieder, denn wie beim letzten Mal geht es vor allem um Eure Fragen! (Lest dazu doch noch das P.S. unten)

Die Anmeldung ist ab jetzt hier möglich: https://t1p.de/wuvmq

Die Anmeldung ist ab jetzt über Veranstatungs-Website möglich (siehe unten).

Danke für Eure Unterstützung und schöne Ostertage,

Beste Grüße Max und alle bei Europe Calling e.V.

P.S.: Eine Stunde ist schnell vorbei und unter der Frage “Wie gelingt Transformation in Europa?” kann man viel besprechen.

Deswegen habe ich unsere Fördermitglieder gebeten, schon jetzt ihre wichtigsten Themen zu sammeln und die der anderen zu bewerten. So kann ich die Moderation schon so planen, damit die brennendsten Themenbereiche (z.B. starten wir mit Subventionen, Energie, oder der Sozialen Frage?) auch Raum bekommen – natürlich wie immer, gemischt mit den Fragen, die von allen Teilnehmer:innen am Abend selbst kommen.

Wenn Ihr auch bei der Planung des Abends mitmachen wollt, könnt Ihr hier jetzt noch bis Sonntag Fördermitglied werden und als Dankeschön (denn ohne Fördermitglieder gäbe es uns nicht!) bekommt Ihr direkt den Link dazu.

Europe Calling Spezial mit dem neuen EU-Klimakommissar

Was für eine seltene Gelegenheit: Erst gestern (5.10.) wurde der neue EU-Klimakommissar Wopke Hoekstra vom Europaparlament bestätigt und gleich nächste Woche habt Ihr Gelegenheit ihm im Webinar Eure Fragen zu stellen – und natürlich von spannenden Gästen zu hören! Das Thema ist die Weltklimakonferenz COP28 Ende November in Dubai.

Für dieses Spezial-Webinar tun wir uns mit den Fraktionen von Grünen, Sozialdemokraten und Linken im Europaparlament zusammen zu dieser ersten parteiübergreifenden und pan-europäischen Diskussion zur COP28 – live online und direkt aus dem Europaparlament. Das solltet Ihr nicht verpassen!

Keine Zeit?

Europe Calling wird immer aufgezeichnet und danach auf Youtube & als Podcast online gestellt. Meldet Ihr Euch trotzdem hier an, dann schicken wir Euch den Link zur Aufzeichnung direkt nach der Veranstaltung.

Dabei sind:

  • Prof. Dr. Friederike Otto, Klimawissenschaftlerin von der Universtität Oxford und Mitautorin des IPCC-Berichts
  • Vanessa Nakate, Klimaaktivistin, Kandidatin für den diesjährigen Sacharow-Preis und UNICEF-Goodwill-Botschafterin
  • Wopke Hoekstra, Neuer EU-Kommissar für Klimapolitik

Mit-Gastgeber sind die drei Klimapolitiker aus dem EU-Parlament:

  • Michael Bloss, Europaabgeordneter Grüne/EFA, Deutschland
  • Mohammed Chahim, Europaabgeordneter S&D, Niederlande
  • Petros Kokkalis, Europaabgeordneter der Linken, Griechenland

Moderation: Kira Taylor, Journalist Euractiv

Darum wird es gehen:

Die COP28 wird eine kontroverse Konferenz sein: Welche Rolle spielt die fossile Energiewirtschaft bei der Erreichung der ambitionierten globalen Klimaziele?
Welche konkreten Auswirkungen haben zögerliche Klimamaßnahmen auf den Planeten und auf das Leben der Menschen?
Was wurde nach der COP27 in Sharm El-Sheik erreicht und welche Herausforderungen bleiben für die EU noch?
Was plant die EU jetzt mit dem neuen Kommissar, um ihre Klimaziele zu erreichen?

Das Webinar wird in Englisch stattfinden und simultan in Deutsch übersetzt.

Gleich hier anmelden!

Wir freuen uns auf dieses wichtige Webinar. Ladet gerne auch andere dazu ein!

Mit europäischen Grüßen,
Max und alle bei Europe Calling